Hier gibt es Erfahrungen und Erlebnisse von Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen. Sie finden auch Erfahrungen und Erlebnisse von deren Angehörigen, von MitarbeiterInnen im Behindertenbereich, von Vorgesetzten und Chefs von behinderten Angestellten. Alle diese Lebensgeschichten sollen allen Betroffenen Mut machen und neue Wege der Lebensgestaltung zeigen, aber auch darauf hinweisen welche unumgänglichen Hürden im Leben eines behinderten Menschen noch beseitigt werden könnten.

„So viel wie möglich selbst machen können“

„Da die Verkennung und Missachtung der Menschenrechte zu Akten der Barbarei führten, die das Gewissen der Menschheit tief verletzt haben, und da die Schaffung einer Mehr dazu

6. April 2019

Mein persönlicher Ausflugs-Tipp

Letzten Sommer war ich in einem Park mit einen See.Dieser Ort heißt Au an der Donau.Dort kann man nicht nur spazieren gehen, sondern auch seinen Mehr dazu

9. Juli 2020

Gemeinsamer Faschingskehraus von invita und Miravita

Rein ins Kostüm und raus zu Miravita nach Waldzell: Die BewohnerInnen vom Caritas-Standort invita in Pfaffing feierten am Rosenmontag, 24. Februar, gemeinsam mit Miravita im Mehr dazu

28. Februar 2020

Lucas steht mit beiden Beinen im Leben

„Lucas ist aufgeblüht, seitdem Christa mit ihm arbeitet. Dieses Jahr hat er es geschafft, eigenständig zu gehen – das war einer der glücklichsten Momente in Mehr dazu

23. Februar 2020

Polizist für einen Tag

Was macht ein Polizist eigentlich den ganzen Tag über? Dieser Frage ging der 20-Jährige Kevin auf der Landespolizeidirektion in Linz nach. Der Tischler aus der Mehr dazu

22. Februar 2020

Ein fleißiges Helferlein aus der Lebenshilfe

An zwei Tagen pro Woche hilft Natalie Schinninger aus der Lebenshilfe-Werkstätte Perg im Rahmen der Integrativen Beschäftigung jeweils zwei Stunden im nahegelegenen Gasthof Schachner mit. Mehr dazu

5. Februar 2020

Da fallen Späne und Barrieren im Kopf

Andreas Auer arbeitet zwei Tage pro Woche in der Firma Maschinenbau Klingler in der Wildschönau mit. Für den jungen Mann mit Behinderung geht ein Traum Mehr dazu

20. Januar 2020

Im Büroalltag mithelfen

Die eigenen Fähigkeiten einbringen können, das schätzt Emilia R. an ihrer Mitarbeit im Bewohnerservice Aigen & Parsch. Emilia R. kommt jeden Montag ins Bewohnerservice Aigen Mehr dazu

31. Dezember 2019

Nigerias behinderte Behinderte

In dem Staat leben 27 Millionen Menschen mit einer Beeinträchtigung. Dennoch gibt es kaum Schulen, Rampen für Rollstuhlfahrer sowie passende Straßen Motunrayo Elizabeth Osidele sitzt Mehr dazu

20. Dezember 2019

Mit schwerer Behinderung leben lernen

Auf der Suche nach Hilfe für die eigenen Kinder, wurden die gesammelten Erfahrungen, mit viel Individualismus in die Praxis umgesetzt Katarina Malovec reiste um die Mehr dazu

4. Dezember 2019

forKIDS: Therapie ab der Geburt

Bei körperlichen Fehlstellungen kann Physiotherapie viel bewirken. So auch bei der einjährigen Lilly-Marie, die seit ihrer Geburt auf diese Therapie angewiesen ist. Etwas stimmt mit Mehr dazu

28. Oktober 2019