Feetless-Biking-System - F.B.S.

Die Suchergebnisse werden Ihnen von der Hilfsmitteldatenbank RehaDat zur Verfügung gestellt. Angegebene Preise sind Richtpreise für Deutschland.

Zur Suchmaske

Feetless-Biking-System - F.B.S.Kategorie: Moped oder Motorrad / Motorrad / Stützräder
Modell: Feetless-Biking-System - F.B.S.
Bestellnummer:
Beschreibung:

Produktart:

Aktiv-adaptives Stützfahrwerk für Motorräder

Einsatzbereiche:

- Querschnittslähmung
- Gehbehinderung
- Kleinwuchs

Beschreibung:

Die Systemeinheit verhindert ein Umfallen des stehenden, bzw. anhaltenden Fahrzeugs und gewährt einen sicheren Stand. Für den Fahrbetrieb wird das Fahrwerk aktiv eingefahren. Somit bleibt die Kurvendynamik eines Einspurfahrzeuges erhalten. Zusätzlich kann auf Wunsch ein spezieller Rollstuhl mitgeführt werden.

Testfahrten können mit einem Fahrschulfahrzeug (BMW R1100) absolviert werden.

Der Umbau wird derzeit für die Modelle BMW R1100-1150 R/RS/RT, sowie die Triumph Cruiser 900 angeboten.
Bei entsprechender Nachfrage adaptiert der Anbieter diese Konstruktion auch an andere Motorräder.

Die Firma bietet weitere Lösungen für Rollstuhlfahrer an die Motorrad fahren wollen.

Preis (ohne Gewähr):

Auf Anfrage bei: Költgen Behinderungsgerechter Fahrzeugumbau

Norm/Prüfung:
ISO/DIN9999: 12.16.03
Originaldokument: M/23785

Hersteller:
Költgen GmbH
Oberbenrader Str. 407, 47804 Krefeld
Tel.: 02151 701236
Fax: 02151 707630
Email: info@koeltgen.de
Internet: http://www.koeltgen.de

Vertrieb in Deutschland:
Költgen GmbH
Oberbenrader Str. 407, 47804 Krefeld
Tel.: 02151 701236
Fax.: 02151 707630
Email: info@koeltgen.de
Internet: http://www.koeltgen.de