Konferenz Frauen mit Behinderungen

Wann?

Start: 12. 09. 2019 ab 09:00 Uhr
Ende: 12. 09. 2019 bis 13:30 Uhr

Wo?

ÖGB Zentrale Catamaran
Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
Wien
Google Maps

„Müssen wir darüber überhaupt reden?“

2-tägige Konferenz zum Thema Frauen mit Behinderungen.

Nationale und internationale Expert*innen treffen sich in Wien

Frauen mit Behinderungen sind im höchsten Maße armuts- und ausgrenzungsgefährdet. Ihre Lebensrealitäten werden in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft meist ignoriert. Diese Unsichtbarkeit bringt massive Benachteiligungen mit sich.

Frauen mit Behinderungen haben die gleichen Anliegen, wie Frauen ohne Behinderungen. Sie fordern Gleichberechtigung, Selbstbestimmung, Autonomie, ein Recht auf Elternschaft, ihre Sexualität leben zu können und noch vieles mehr. Die potenzierte Diskriminierung als Frau mit Behinderungen erschwert jedoch die umfassende, gesellschaftliche Teilhabe.

Die Konferenz, veranstaltet vom Österreichischen Behindertenrat, hat das Ziel, das Thema Frauen mit Behinderungen als wichtigen Aspekt der Interessenvertretung von Menschen mit Behinderungen zu positionieren.

Namhafte Persönlichkeiten haben ihre Teilnahmen zur Konferenz zugesagt. Katrin Langensiepen, die erste Frau mit einer sichtbaren Behinderung im Europäischen Parlament, Frauenfürsprecherin und ‚First Lady‘ Doris Schmidauer, Brigitte Zarfl (Bundesministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz) und Ines Stilling (Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend), Korinna Schumann (ÖGB-Vizepräsidentin und Gastgeberin) werden auf der Bühne sprechen. Weitere nationale und internationale Expert*innen mit und ohne Behinderungen nehmen an den Diskussionsrunden und Sessions teil.

Konferenz: Frauen mit Behinderungen – „Müssen wir darüber überhaupt sprechen?“ am 12. und 13. September 2019

Veranstalter: Österreichischer Behindertenrat

Detailprogramm: https://www.ots.at/redirect/behindertenrat3

WIr freuen uns, auch Medienvertreter*innen auf der Konferenz begrüßen zu können. Um Anmeldung wird gebeten: presse@behindertenrat.at
Interviews mit Expert*innen und Vertreter*innen werden gerne organisiert und finden vor Ort statt. Ihre Ansprechpartnerin dafür ist Doris Kreindl.

Zeit: 12. September 2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr, 13. September 2019 von 09.00 bis 13.30 Uhr

Ort: Seminar- und Veranstaltungszentrum CATAMARAN im ÖGB, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien Veranstaltungssaal Wilhelmine Moik

Zurück