Nützliche „Helferlein“ im Pflegealltag

Wann?

Start: 16. 03. 2020 ab 19:00 Uhr
Ende: 01. 01. 1970

Wo?

Seniorenheim Hartkirchen
Achleitnerstraße 1
4081 Hartkirchen
Oberösterreich
Google Maps

Oft wissen pflegende Angehörige nicht, dass es viele Hilfsmittel gibt, die den Pflegealltag erleichtern. Deshalb lädt der Caritas-Treffpunkt Pflegende Angehörige am Montag, 16. März, 19 Uhr, im Seniorenheim Hartkirchen, Achleitnerstraße 1, zu einer Präsentation über diverse Pflegebehelfe ein. Der Eintritt ist frei.

Wenn der Körper schwächer wird, funktioniert der Alltag nicht mehr wie bisher. Hilfsmittel wie Krücken, Rollatoren oder Rollstühle kennen alle Menschen. „Doch es gibt viele weitere nützliche Hilfen, die das Leben leichter machen“, weiß Gerlinde Kaltseis von der Caritas-Servicestelle Pflegende Angehörige. „Beispielsweise verhindert ein Stockhalter, dass bei Tisch immer wieder der Gehstock umfällt. Oder es gibt ein Schneidebrett, an dem man Speisen unkompliziert fixieren kann, wenn nur noch eine Hand einsatzfähig ist.“
Auch ein Rutschbrett oder Hebelifter bieten Erleichterungen in der Pflege von Angehörigen.
An diesem Abend gibt es die Möglichkeit, diese und andere Hilfsmittel kennenzulernen und sie vor Ort auszuprobieren. Der Referent Christopher Oberascher von Orthofit erklärt auch, welche Kosten von Versicherungen übernommen werden. Es gibt ausreichend Zeit für individuelle Fragen zu speziellen Situationen.

Zurück