Direkt zum Inhalt

Noch bis zum 22. Juni 2016 können Sie in der Göttinger St. Johanniskirche Schönes sehen. Unter dem Titel "SchönerHeit" läuft eine einmalige Fotoschau mit meisterhaft inszenierten Bildern. Anschließend wird die Ausstellung in Bremerhaven, Hildesheim, Verden und Hannover gezeigt.
Eindrucksvoll inszenieren die Bilder der Ausstellung den biblischen Text vom "Hohelied Salomos". Modell standen, saßen und lagen Menschen, die aufgrund einer Behinderung oder Erkrankung länger in einer Pflegeeinrichtung leben. Ziel der Arbeit sei, das gängige Schönheitsideal zu hinterfragen. Julia Krahn, die in Italien und international ausgezeichnete Künstlerin, "möchte an der Schönheit und Fröhlichkeit arbeiten", die sie sieht.

Ausstellung in Göttingen

Dauer: 19. Mai 2016 bis 22. Juni 2016
Ort: St. Johanniskirche, Johanniskirchhof 2, 37073  Göttingen
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag von 11:00 bis 17:00 Uhr und Sonnabend von 11:00 bis 15:00 Uhr

Weitere Stationen der Ausstellung

  • Pauluskirche Bremerhaven: 28. August bis 23. September 2016
  • Michaeliskloster Hildesheim: 24. Oktober bis Mitte Dezember 2016
  • Dom zu Verden: Mai und Juni 2017
  • Marktkirche Hannover: Frühjahr 2018

(Quelle: NDR.de)
(von KI-I)