Direkt zum Inhalt

ST. MARTIN/MKR. Die bereits 18. Auflage der „All together Party“ im empire St. Martin steht vor der Tür. Mehr als 2.000 Besucher werden unter dem Motto „Von Mensch zu Mensch“ erwartet.

Am Samstag, 27. April, steigt die beliebte „All together Party“, eine Wohltätigkeitsveranstaltung für alle Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, die österreichweit seinesgleichen sucht. Hauptorganisatorin Elisabeth Eckerstorfer von der Lebenshilfe OÖ aus St. Peter sowie das empire St. Martin-Team erwarten auch in diesem Jahr wieder Teilnehmer aus allen Teilen Oberösterreichs und dem angrenzenden Bayern. Außerdem unterstützen viele Prominente aus Politik, Wirtschaft und Sport das Event als Ehrengäste.

Sammeln für Behinderteneinrichtungen

Von ungefähr 200 Besucher im ersten Jahr wuchs die „All together Party“ im Laufe der Jahre immer weiter. Mittlerweile zählt man bereits über 2.000 Besucher. Der Reinerlös dieser Veranstaltung geht jedes Mal an Behinderteneinrichtungen im Bundesland Oberösterreich.

Quelle: tips.at