Seitenbereiche:

Ratgeber-Wege finden
Informationen für Menschen mit Beeinträchtigungen



Logo - Kapitel 3

Familie mit Kleinkind



Cartoon - Kapitel 3

In den ersten Jahren nach der Geburt eines Kindes mit Beeinträchtigungen muss sich die Familie an die neue Lebenssituation gewöhnen. Die Eltern werden versuchen, der Familie wieder ein "normales" Leben zu ermöglichen. Die Familie lernt, wie bei allen anderen Kindern auch, die Persönlichkeit des Kindes kennen. Sie lernt welche Fähigkeiten, Stärken und Schwächen das Kind hat. Eltern möchten alles für das Kind tun, was möglich ist. Sie möchten das Kind so gut wie möglich fördern. Dabei müssen sie aber aufpassen, dass sie nicht zu viel wollen. Das kann das Kind selbst und auch die restliche Familie überfordern. Damit eine Förderung für das Kind ohne Überforderung gut gelingen kann, gibt es professionelle Hilfe. Diese bietet eine Entwicklungsbegleitung, Förderung und Beratungsgespräche für die Eltern an.

Möchten Sie eine Antwort zu einer der folgenden Fragen?

  1. Mein Kind hat (vielleicht) eine Beeinträchtigung. Ich suche nach ganzheitlicher Beratung und Förderung.
  2. Ich bin berufstätige/r Mutter/Vater und suche für mein Kind eine Kinderbetreuungseinrichtung oder mobile Hilfe für zu Hause.
  3. Ich fühle mich nicht in der Lage mein Kind zu Hause zu betreuen.