Seitenbereiche:

Ratgeber-Wege finden
Informationen für Menschen mit Beeinträchtigungen



Logo - Kapitel 13

Therapien und Hilfsmittel



Cartoon - Kapitel 13

Therapien und Hilfsmittel können den Lebensalltag von Menschen mit Beeinträchtigungen sehr erleichtern. Dafür müssen sie auf die Bedürfnisse des Menschen abgestimmt sein. Vor allem für Menschen mit Körper- oder Sinnesbeeinträchtigungen sind manche Hilfsmittel sehr wichtig. Sie können damit ein selbstbestimmtes und eigenständiges Leben führen.

Menschen nehmen eine Therapie dann gut an, wenn sie sich bei der Therapeutin / beim Therapeuten wohl und sicher fühlen. Manche Menschen glauben, dass immer mehr Therapie eine immer bessere Entwicklung bringt. Das stimmt nicht in jedem Fall. Es kann auch zuviel Therapie geben. Achten Sie darauf, dass Sie weder sich noch Ihr Kind mit Therapieangeboten überfordern.

Viele Therapien und Hilfsmittel werden vom Sozialversicherungsträger finanziert. Das Land oder das Bundessozialamt (BSB) finanziert ebenfalls verschiedene Leistungen.

Möchten Sie eine Antwort zu einer der folgenden Fragen?

  1. Ich möchte für mein Kind / für mich eine Therapie in Anspruch nehmen. Welche Therapieformen gibt es überhaupt und wer kann mich beraten?
  2. Ich brauche einen Begleithund, um meinen Lebensalltag selbstständig(er) bewältigen zu können.
  3. Ich brauche technische Hilfsmittel, um meinen Lebensalltag selbstständig bewältigen zu können.
  4. Ich benötige für mein Kind bzw. für mich Kommunikationshilfen. Welche Hilfen gibt es und wer kann mich beraten?